Die ANK-Methode nach Dr. Klinghardt in der Sexualtherapie

von Thomas Becher 12.10.2022 ⋅ Aktuelles, Sexualität

Auf dem Weg zum erfüllten Menschen

Die Spezialisierung, mit der sich meine Praxis „Natur & Psyche“ über die Grenzen Leipzigs einen Namen gemacht hat, ist die Sexualtherapie. Mein Augenmerk habe ich auf alle Störungen, die mit Einschränkungen einer erfüllten Sexualität, eingeschränktem Lustempfinden oder dranghafter Sexualität einhergehen, gelegt. Zunächst einmal bildete die Systemische Therapie nach Prof. Clement und die Methode Sexocorporel den Kern meiner Arbeit bei der Behandlung von frühzeitigem Samenerguss, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Orgasmusstörungen und unerfülltem Kinderwunsch.

Als so genannte Long Covid Erscheinungen nehme ich in den letzten Jahren neben den bereits vielfach besprochenen Symptomen vor allem Lustlosigkeit, Erektionsstörungen und eine rasante Zunahme an Pornosucht wahr.

Der Beginn meiner Arbeit mit der ANK-Methode war wie ein Katalysator für den Behandlungserfolg. Heute gehört neben der Anamnese, der Untersuchung und Ist-Aufnahme der strukturellen Komponenten und Erregungsmodalitäten (im Sexocorporel die drei Gesetze des Körpers: Tonus, Frequenz, Amplitude) eine Diagnose mittels ART immer dazu. Es finden sich fast immer Organ- und Störfeldbezüge, ungelöste seelische Konflikte und toxische Belastungen. Ein erstes „Aufräumen“ auf diesen Ebenen schafft die Basis eines schnelleren Therapieerfolgs für die Patienten, deren Leidensdruck oft hoch ist. Das umfassende Verständnis der fünf Ebenen und dass die einschränkende Ursache auf jeder Ebene liegen kann und sowohl nach unten in die Struktur als auch nach oben in die geistige Dimension wirkt, hat bei mir gemeinsam mit dem Erkennen, dass der Körper nichts ohne Grund tut, den Blick privat wie in meiner Arbeit sehr erweitert.

So behandle ich heute in einem ausgewogenen Konzept aus Sexocorporel die strukturell im Körper manifestierten Lernspeicher (Tonus, Frequenz, Amplitude), mit MFT die Glaubenssätze, die immer wieder einschränkend verkünden: „Du darfst eine lustvolle Frau sein“ oder „Du kannst mit vollem Stolz deinen Mann stehen“ oder „Du bist es wert, eine erfüllte Sexualität zu leben“ usw. und mit PK die im Familiensystem verschwiegenen sexuellen Kriegsverbrechen an der Großmutter, die nicht gesehene freudlose Vernunftehe der Eltern, die eigene Angst vor Elternschaft.

Auf diesen Ebenen bin ich wirklich dankbar für die tiefgreifende Wirkung der HomeoK-Mittel, die häufig auch darin unterstützen, die Regulation zwischen den Sitzungen offen zu halten. Inzwischen habe ich, basierend auf der Überzeugung, die Welt ist Klang und alles Leben hat eine Frequenz, die ANK-Methode um die Arbeit mit den Naturschallwandlern (www.naturschallwandler.de) erweitert.

Die Klientenarbeit in einem justierten, dreidimensionalen Klanghologramm ermöglicht es auf sehr feine Art, die Regulation nachhaltig zu öffnen, den inneren geistigen wie strukturellen Kompass an Hand dieser Blaupause neu zu kalibrieren und am Ende einer Therapiestunde im Yin-Zustand das Erarbeitete tief zu verankern. Hier würden mich Erfahrungen anderer Therapeuten mit diesem Ansatz interessieren und ich lade dazu ein, sich mit diesem Element, welches wirklich nachhaltige Neuausrichtung ermöglicht, einmal auseinanderzusetzen, gerne bei mich oder direkt beim Hersteller MUNDUS GmbH.

Ich bin sehr dankbar für die Methode, die es mir ermöglicht, den Patienten effektiv zu helfen.

Zum Kennenlernen biete ich für Leser die Erstbehandlung für 140,- statt 180,- € an.


Thomas Becher - Heilpraktiker
Natur & Psyche - Praxis für Naturheilkunde, Psychotherapie und Massage
Hahnemannstr. 7, 04177 Leipzig
Tel. 0175 855 55 28 oder 0341 684 193 00
praxis@natur-und-psyche.de

www.natur-und-psyche.de
www.massagen-in-leipzig.de
www.sexualtherapie-in-leipzig.de

© Thomas Becher 2022. Alle Rechte vorbehalten.