Wir bauen Märchenflöten” – Ein Kurs von „Greenwood Flutes“ über das Bauen und Spielen von Flöten sowie anschließendem Konzerterlebnis auf Schloss Rochsburg

mit Toni Nachbauer

Schade, die Veranstaltung hat leider schon stattgefunden.

Datum:09.05.2020 (abgelaufen)
Uhrzeit:10:00 bis 17:00 Uhr
Ort:Schloss Rochsburg, Schloßstraße 1, 09328 Lunzenau
Webseitewww.schloss-rochsburg.de/aktuelle-veranstaltungen-schloss-rochsburg/

Am 09. Mai 2020 kann man in nur einem Tag ein ganz besonderes Instrument herstellen. 

Von 10:00 bis 17:00 Uhr findet auf Schloss Rochsburg ein Workshop von „Greenwood Flutes“ über das Bauen und Spielen sogenannter Märchenflöten statt. Diese sind von Haus aus in einer 5-Ton-Moll-Pentatonik gestimmt. Zu Beginn des Kurses kann sich jeder Teilnehmer einen Rohling aussuchen, der dann individuell bearbeitet wird. Jeder kann mitmachen, auch ohne handwerkliche Kenntnisse. Materialen und Werkzeuge werden gestellt. Auch das Spiel auf der selbstgebauten Flöte wird erlernt. 

Preis: 20 € pro Teilnehmer inkl. Materialkosten. Tickets gibt es im Vorverkauf auf Schloss Rochsburg bzw. unter museum-rochsburg@kultur-mittelsachsen.de  
Gegen einen vor Ort zu zahlenden Aufpreis können auch Edelhölzer verwendet werden. An diesem Tag gilt Selbstverpflegung. Der Workshop findet im Rahmen des Projektes SPIEL WEITER! statt.
 
Zum krönenden Abschluss findet um 18:00 Uhr noch ein Konzert in der Schlosskapelle St. Anna mit den Klangkünstlern Manuela Ina Kirchberger, Thomas Plum und Toni Nachbauer statt. Die Besucher erwartet eine märchenhafte Klangkonzertreise mit Obertoninstrumenten aus Bergkristall, Elfenharfen, Gong, Handpans, Didgeridoo und natürlich auch Märchenflöten.

Für die Teilnahme am Konzert ist eine Anmeldung erforderlich (Tel. 037383 803810 / E-Mail: museum-rochsburg@kultur-mittelsachsen.de). Eintritt: 13 €, ermäßigt 10 € pro Person. Teilnehmer des Flötenbaukurses zahlen den ermäßigten Preis.

Mehr Informationen unter www.schloss-rochsburg.de/aktuelle-veranstaltungen-schloss-rochsburg/.

Kontakt

Schloss Rochsburg · Tel. 037383 - 803810 · E-Mail museum-rochsburg@kultur-mittelsachsen.de