Aufstellungsworkshop Kläre die Beziehung zu Deiner Mutter

mit Therése Stoll

Datum:14.08.2020
Uhrzeit:15:00 bis 21:00 Uhr
Ort:Mein Raum, Ockerwitzer Straße 53, 01157 Dresden
Webseitewww.therese-stoll.de/angebote/mutter/

Wie geht es Dir, wenn Du an Deine Mutter denkst? Wie hast Du sie als Kind erlebt?

Fürsorglich, anwesend, liebevoll? Oder auch abwesend, vielbeschäftigt, übergriffig, gestresst, leidend, dominant,…?

Die Beziehung zur Mutter ist unsere erste Beziehung in unserem Leben. Mit ihr üben und lernen wir, wie wir später Bindungen aufbauen, leben und erleben. Die Prägung beginnt bereits im Bauch und bei der Geburt – entspannt oder gestresst, liebevoll annehmend oder ablehnend, vertrauensvoll oder angstbesetzt – Lebensweise und Gedanken der Mutter übertragen sich schnell ins Zellgedächtnis des heranwachsenden Lebens. Längere Trennungen in den ersten Lebensjahren, wie etwa durch Kur-/Krankenhausaufenthalte oder das Weggeben des Kindes an andere Betreuungspersonen (Krippe, Wochenkrippe…) haben Folgen für die Bindungsfähigkeit...

...

 

Mehr Informationen unter www.therese-stoll.de/angebote/mutter/.

Kontakt

Therése Stoll · Tel. 0173-1701288 · E-Mail mail@therese-stoll.de