Spielstunde für Anfänger mit Elfenharfen und Monochorden „Durch Klang sich selbst erfahren und die Seele berühren” 

mit Manuela Ina Kirchberger und Thomas Plum

Aufgrund der verschiedenen Corona-Regelungen in den einzelnen Bundesländern bzw. Städten und Gemeinden fragen Sie bitte bei dem jeweiligen Veranstalter nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet.

Datum:21.09.2021
Uhrzeit:18:00 bis 21:00 Uhr
Ort:Klangtempel, Markkleeberg
Webseitewww.klangtempel.net/klangliege/klangkunst/

Intuitiver Klangabend zum Kennenlernen, Mitmachen & Mitfühlen – Ein Abend im Einklang

Wolltest Du schon immer gern ein Instrument spielen und hast es doch nie geschafft Deinen Traum zu verwirklichen?

Ich lade Dich herzlich ein, in einer kleinen Gruppe das intuitive Instrument Monochord und Elfenharfe kennen und spielen zu lernen. Du darfst Dich selbst ausprobieren, musizieren und kannst dabei den Obertönen lauschen. Wir tauchen dabei tief in das Wesen der Klänge ein und kommen über die Klänge mit uns selbst in Berührung.

Herzlich willkommen! Bitte vorher anmelden! Mitbringen: Hausschuhe.

Über das Monochord: Das Instrument Monochord wurde von Pythagoras für grundlegende Experimente über den Aufbau der Harmonielehre der Töne entwickelt. Das heutige Monochord besteht aus einem Klangkörper mit vielen Saiten, die meist alle gleich gestimmt sind und legt auf einzigartige Weise das Naturgesetz der Harmonie in einer Ordnung der Obertonreihe dar. Der typische Klang eines Monochords entsteht aus der Überlagerung und Resonanz der gleich gestimmten Saiten. Der Unterschied zum Klang einer einzelnen Saite, ist ähnlich wie der Unterschied, von einer einzelnen Stimme zu einem gesamten Chor. Dabei werden vor allem die Obertöne, die beim Anschlag jeder Saite neben dem Grundton erklingen, auf vielfache Weise verstärkt und verändert, so dass ein orchestraler Höreindruck entsteht.

Vorraussetzung: Interesse und Lust sich selbst auszuprobieren
Zeit: 18.-21.00 Uhr                 
Ort: Markkleeberg
Gebühr: 40,- € (Instrument wird gestellt)
Personenzahl max: 7

Mehr Informationen unter www.klangtempel.net/klangliege/klangkunst/.

Weitere Termine

19.10.2021 / 23.11.2021

Kontakt

Manuela Ina Kirchberger · Tel. 034299-811800 · E-Mail mik@klangtempel.net