Neue Partnerin: Teresa Nitsch · Du und Dein Tier in guten Händen

von Teresa Nitsch ⋅ 16.05.2022 ⋅ 26.05.2022 12:32 ⋅ Aktuelles, Netzwerkpartner

Hallo! Als gebürtige Erzgebirglerin zog es mich vor über 25 Jahren nach Aschaffenburg. Hier absolvierte ich meine Ausbildung mit anschließendem Fachabitur und Weiterbildung zur Betriebswirtin. Seit 10 Jahren lebe ich unter anderem wieder im schönen Steinbachtal, Erzgebirge. Bis heute bin ich in Teilzeit als Lohn- /Gehaltsbuchhalterin tätig und arbeite sehr gerne in meinem Beruf.

Doch als Herzensarbeit gilt meine kleinunternehmerische Tätigkeit als Tierkommunikatorin in Verbindung mit Ernährungsberatung für Tiere und der klassischen Homöopathie nach Samuel Hahnemann. Weitere sinnvolle Ergänzungen mit anderen naturheilkundlichen Therapien, wie der Kräuterheilkunde und der Mineralsalztherapie nach Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler, sind ebenfalls Teil meiner Behandlungen.

Wie kam ich zu all dem?
Nach einigen unglücklichen Erfahrungen mit meinen eigenen Tiergefährten, entdeckte ich das Thema „Tierkommunikation” für mich. Sofort war ich begeistert, denn schnell wurde klar: Das gesamte Zusammenleben zwischen Mensch & Tier wird durch die TK deutlich erleichtert. Endlich verstand ich die wahren Beweggründe und Verhaltensmuster meiner Haustiere. Schwierige Situationen, wie das Autofahren mit einer meiner Katzen, ließen sich nun gemeinsam lösen. Gleiches gilt für alltägliche Entscheidungen, wie z. B. das Finden des richtigen Futter- / Schlafplatzes. 

Um mein Wissen in diesem Bereich zu vertiefen, absolvierte ich einen Masterkurs zur Tierkommunikatorin mit anschließender Assistenzarbeit bei Pia Mayen. Die dort geknüpften Kontakte zu anderen Kursteilnehmern eröffneten mir die Möglichkeit viele praktische Erfahrungen an unterschiedlichsten Tierarten zu sammeln. Dadurch war es mir rasch möglich klar zu verstehen und zielgerichtet zu differenzieren, was mir das jeweilige Tier „zeigte”.

Doch dies reichte mir noch nicht, denn während meiner Arbeit als Tierkommunikatorin bemerkte ich, dass es offensichtliche Wissensdefizite in puncto Ernährung bei vielen Tierhaltern gibt. Um meine Kunden auch dahingehend fundiert beraten zu können, nahm ich an der Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde & Katzen bei Dr. vet. Jutta Ziegler teil.

Seit meiner Heilpraktikerausbildung 2004 bin ich begeisterte Anhängerin der Schüsslersalzetherapie nach Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler sowie der Kräutermedizin, innerlich wie äußerlich. Diese sanften Behandlungsformen lassen sich erfolgreich in der Tierheilkunde einsetzen. Um meinen ganzheitlichen Behandlungsansatz abzurunden und nicht „betriebsblind“ zu werden, nehme ich (seit meiner Ausbildung zur Homöopathin für Tiere) an monatlichen Supervisionen mit naturheilkundlichen Therapeuten teil. Als Mitglied im Verband freier Tierheilpraktiker erhalte ich regelmäßig berufsbezogene Informationen zu unterschiedlichen Schwerpunkten.

Weitere Leidenschaften die ich mit der Tiernaturheilkunde verbinde:
Seit vielen Jahren begleiten mich nun die „Pflanzengeister“. Nach einem einwöchigen Aufenthalt in einem Kloster am Rhein in den frühen 2000ern, begann ich mit großer Begeisterung wohlschmeckende Tees, lindernde Tinkturen und duftende Cremes für Familie und Freunde herzustellen. Dabei traten das Thema „Räuchern” und die „Feinsinnige Wahrnehmung von Pflanzen und Natur” immer mehr in den Mittelpunkt meines Interesses. Es folgten eine mehrwöchige Ausbildung bei Wolf-Dieter Storl zum Thema „Ethnobotanik und Pflanzenheilkunde” sowie der Abschluss dieses Themenkreises im zweiten Jahr bei Dr. Sarah Moritz. Im Anschluss erlangte ich das Wissen der volkskundlichen „Kräuterfachfrau“ bei Carmen Randolf und war Teil einer besonderen Seminarreihe über die „Mythologie des Nordens“ bei Jennie Appel & Dirk Grosser.

Bis heute fasziniert mich diese von Wissensvermittlung und Selbsterfahrung geprägte Geisteshaltung mit den dazugehörigen Festen im Jahreszyklus und den alten Gesundheitsriten unserer Vorfahren, wie zum Beispiel dem Ausräuchern des Hauses mit einheimischen Pflanzen oder keltischen Schwitzhüttenzeremonien zur Reinigung und Kräftigung des Körpers. Das bisher gesammelte Wissen verwende ich beim Erstellen meiner Tier-Therapiepläne, bei der Herstellung meines Räucherwerks oder gebe es gerne in Workshops und Einzelterminen weiter.



Teresa Nitsch – Du & Dein Tier in guten Händen!

Tiernaturheilkunde – Ernährungsberatung Hund & Katz – Tierkommunikation
Tel. 0170 4634341
www.teresa-nitsch.de
info@teresa-nitsch.de

    • Tierkommunikatorin nach den Prinzipien von Penelope Smith
    • Homöopathie und Schüßlersalzetherapie für Tiere 
    • Ernährungsberatung für Hunde und Katzen 
    • Kräuterheilkunde / Phytotherapie für Hunde und Katzen
    • MKW-Lasertherapie und Laserverleih für Tiere

Kundenstimmen: https://www.teresa-nitsch.de/kundenstimmen 
Facebook: https://www.facebook.com/106907011206145
Google-Rezensionen: https://g.co/kgs/gKQcNE 


© Teresa Nitsch 2022. Alle Rechte vorbehalten