Beginn möglich für Amnanda Kur (Weg der Freude) und Amnanda Moksha Kur (Weg der Befreiung)

mit Mandy Frank

Aufgrund der verschiedenen Corona-Regelungen in den einzelnen Bundesländern bzw. Städten und Gemeinden fragen Sie bitte bei dem jeweiligen Veranstalter nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet.

Datum:27. – 02.02.2022

Die Amnanda-Kur (Weg der Freude) ist eine Methode der Verjüngung und entspricht in der Regel einer Umkehrung des Alterungsprozesses um etwa 5 Jahre. Sie wirkt auf physischer, psychischer und emotionaler Ebene und löst die Speicherung traumatischer Erlebnisse im Zellgedächtnis auf, was zu mehr Gelassenheit und Zufriedenheit im Leben führt. Sie findet über den Zeitraum eines Jahres statt mit einer ayurvedischen Ölung pro Monat.
 
Bei der Amnanda Moksha-Kur (Weg der Befreiung) geht es um die Befreiung innerer Blockaden und die Stärkung der Selbstbestimmtheit. Der Amnanda Moksha Prozess läuft über einen Zeitraum von sechs Monaten mit monatlich einer Ölung. Die Zeit zwischen den Behandlungen wird gebraucht, um den Kreislauf von Fühlen, Denken, Selbstreflexion und Veränderung in den Alltag zu integrieren.

Einzeltermine in diesem Zeitraum buchbar. Ort nach Absprache.

Weitere Termine

02. – 05.01.2022 / 30.01. – 02.02.2022 / 27. – 30.03.2022

Kontakt

Mandy Frank · Tel. 0176 96678079 · E-Mail ayurveda-mandy-frank@web.de