Bündel Deine Kräfte und spüre die URkraft in Dir

von Dirk Kreuzer ⋅ 19.08.2020 ⋅ 21.08.2020 11:45 ⋅ Aktuelles, Schamanismus

Aktueller Newsletter vom 11.8.2020 von Netzwerkpartner Dirk Kreuzer – Schönheitsweg Chemnitz:

Warum eigentlich Veranstaltungen nur für Frauen und nur für Männer?

Für Malina und mich ist es ein sehr lebendiges Jahr. Unter anderen sind wir in unsere erste eigene Wohnung in Chemnitz gezogen, was sich sehr gut anfühlt. Malina übernahm das Raja Yoga Studio von unserer lieben Freundin Nicole Uhlig. Das sind die tollen Räumlichkeiten, wo wir unsere Praxis haben und die Medizinrad-Workshops stattfinden.

Statt nach Indien zu fliegen, gaben wir uns am 17.07.2020 das JA-Wort. Nun sind wir ja nicht so die normalen Urlauber, denn wir gestalten ja unseren ALLtag so, wie manch einer seinen Urlaub. Aber geflittert werden wollte trotzdem. Wir hatten das Glück, einem sehr heilsamen „Making-Love-Retreat” von Hella Suderow und Christian Schumacher von Paarweise.info beizuwohnen. Dann fuhren wir in den Allgäu, wo wir an dem schamanischen SommerCamp von Karin Emke teilnahmen. 

Wer uns kennt, der weiß, dass wir vor zwei Jahren bereits schamanisch getraut wurden. Warum also eine standesamtliche Hochzeit? Wir sind beide der Ansicht, dass all das Handwerk, dass wir im Leben lernen, nur dann etwas nützt, wenn wir es auch im ALLtag anwenden. Wir haben beide – noch bevor wir ein Paar wurden – versprochen, zur Heilung von Mann und Frau beitragen zu wollen. Die standesamtliche Hochzeit ist ein Ausdruck unserer Selbst, diese Absicht noch stärker auf die Erde zu bringen und zu materialisieren.

So ist unser JA-Wort in erster Linie ein JA zu uns Selbst. Wir haben uns selbst geheiratet, in dem Bewußtsein, dass wir von unserem Partner nichts brauchen, denn alle Heilung geschieht in jedem Einzelnen von uns. So sind wir aus uns selbst heraus unserem Partner/Partnerin ein Spiegel, in dem wir das gegengeschlechtliche Göttliche (Shakti & Shiva) ehren, können wir sehr alte und tiefe Verletzungen in uns zum Wohle aller Frauen und Männer heilen.

Als duale Wesen sind wir Menschen in Frauen- und Männerkörper geboren. Nehmen wir diese Pole als Teil einer Wahrheit unserer Selbst an, tun wir gut daran, als Frauen Zeit mit Frauen und als Männer Zeit mit Männern zu verbringen. Manche Selbsterkenntnis erlangen wir einfacher im geschützten Rahmen unter gleichgeschlechtlichen Menschen. Und so manche Versäumnisse der eigenen Familienlinien können in Frauen- und Männerkreisen heilsam nachgenährt werden.

Nächste Schönheitsweg-Veranstaltungen

Mit unserem Sein möchten wir Räume schaffen, in denen wir uns als Frau und Mann noch mehr lieben lernen und erkennen, dass wir alle Meister unserer Selbst sind. Somit laden wir Dich von Herzen zu den folgenden Veranstaltungen ein:

  • MännerCamp „URkraft” von Freitag, 21.08., um 17:00 Uhr bis Sonntag, 23.08.2020, um 15:00 Uhr => Infos & Anmeldung
  • Frauenkreis am Freitag, 21.08.2020, von 19:00 bis 21:00 Uhr => Infos
  • Frauenkreis am Freitag, 04.09.2020, von 19:00 bis 21:00 Uhr => Infos
  • Mantra-Singen am Freitag, 18.09.2020, von 19:00 bis 21:00 Uhr => Infos
  • Männerkreis am Donnerstag, 24.09.2020, von 19:00 bis 22:00 Uhr => Infos
  • Schwitzhütte "Loslassen", am Samstag, 26.09.2020  => Infos
  • Männer-Schwitzhütte am Sonnabend, 03.10.2020, von 12:00 bis 20:00 Uhr => Infos & Anmeldung

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Dich auf einer der oben genannten Veranstaltungen begrüßen dürfen. Und na klar, wir freuen uns MEGA, wenn Du uns und unsere Veranstaltungen weiterempfiehlst. Irgendwann bringen wir den Frauen- und Männerkreis in Rahmen eines Festivals zusammen!

Ich komme aus dem Tal zurück und bin ein wenig mehr zu dem geworden, der ich wirklich bin. Alles ist vollkommen, aber noch nicht vollendet!

Herzensgrüße
Dirk


Schönheitsweg – Schamanismus und Körperarbeit ·  Malina Opitz & Dirk Kreuzer
Schwitzhütten & Medizinrad-Workshops, Übergangsrituale und weitere Zeremonien für Land & Leute
Tel. 0151-46134737
www.schoenheitsweg.de

Raja Yoga-Studio ·Altendorfer Straße 28, 09113 Chemnitz, www.rajayoga-chemnitz.de

Raumvermietung im Raja Yoga
129m², 2 Bäder, eine Küche, eine große Garderobe,
Hauptraum ca. 90m², Stühle vorhanden
20,- € pro Stunde (mindestens 50,- € pro Event), 100,- € pro Tag 

© Dirl Kreuzer & Malina Opitz 2020. Alle Rechte vorbehalten.