Die Welt der Farben – „Wilde Farben – Färben mit Wild- & Heilpflanzen“ – Gefärbtes verarbeiten – spinnen & stricken

mit Kräuterfrau Elisabeth Püschmann

Aufgrund der verschiedenen Corona-Regelungen in den einzelnen Bundesländern bzw. Städten und Gemeinden fragen Sie bitte bei dem jeweiligen Veranstalter nach, ob der Termin tatsächlich stattfindet.

Datum:27.11.2021
Uhrzeit:09:30 bis 17:00 Uhr
Ort:Kräuter-Gut, Hauptstraße 58, 09405 Dittmannsdorf
Webseitewww.kräuter-chemnitz.de/die-welt-der-farben/

In den vergangenen Jahren lernte ich das Färben mit unseren heimischen Wild- & Heilpflanzen. Es öffnete sich mir ein wunderbares und ungeahnt lebendiges Farbspektrum. Diese Schönheit möchte ich gern im Kurs weitergeben und mit Euch gemeinsam erleben.

Wir färben Wolle und Seide mit den Pflanzen auf Tonerdebasis – mit der sogenannten Kaltbeize AL nach Johannes Harborth. Mit dieser schonenden Methode können auch Filzer ihre feinen Kammzüge in diesen lebendigen Tönen färben. Wer solche wunderbaren Färbungen haben möchte, darf selber färben. Es geht leicht und der Zeitaufwand ist überschaubar. Der Kurs ist gut für Anfänger geeignet.

Fürs Färben sammeln wir, was wir in der ländlichen Umgebung finden. Am Samstag im Juni gibt es einen theoretischen Teil über Fasern, Wollwäsche und das beizen. Sie erhalten ein Skript.

 

Mehr Informationen unter www.kräuter-chemnitz.de/die-welt-der-farben/.

Kontakt

Elisabeth Püschmann · Tel. 0371 – 27 39 58 11, 0162 – 49 49 195 · E-Mail info@kräuter-gut.de